Unsere Coronamaßnahmen

 

 

Die Hygiene-Regeln zur Coronabekämpfung gehen auch an uns nicht spurlos vorbei. Deshalb informieren wir Sie vorab über die wichtigsten Maßnahmen:

 

 

Bitte beachten Sie unbedingt folgende Auflagen vor Ihrer Anreise:

  • Der Zutritt zum Georgihof ist bis auf Weiteres nur mit einem gültigen, negativen Test möglich. Diese Regelung gilt für alle Besucher ab 6 Jahren. Ein Schnelltest / Selbsttest ohne offiziell ausgestelltes Ergebnis ist nicht zulässig. Zur Identifizierung bitten wir Sie einen Lichtbildausweis oder vergleichbares Dokument zum Abgleich vorzulegen. Der Test darf zum Zeitpunkt des Check-Ins nicht älter als 48h sein (der Test-Zeitpunkt ist hierfür ausschlaggebend).
  • PCR-Tests können insbesondere im Rahmen der Jedermann-Testungen nach Bayerischem Testangebot in lokalen Testzentren und bei niedergelassenen Ärzten erfolgen. hierbei wird dann ein Testnachweis durch den Leistungserbringer ausgestellt und vor Wahrnehmung des testabhängigen Angebotes vorgezeigt.
  • Antigen-Schnelltests zur professionellen Anwendung („Schnelltests“) müssen von medizinischen Fachkräften oder vergleichbaren, hierfür geschulten Personen vorgenommen oder überwacht werden.
  • Ausnahme: Die Pflicht zur Vorlage eines gültigen, negativen COVID-Tests entfällt, wenn eine entsprechende Impfdokumentation über eine seit mindestens 15 Tagen vollständig abgeschlossene Schutzimpfung gegen das Corona-Virus SARS-CoV-2 vorgelegt werden kann. Genesene werden ab sofort wie Getestete und vollständig Geimpfte behandelt und benötigen keinen negativen Test. Genesene bringen ein offiziell ausgestelltes, positives PCR Test-Ergebnis mit (PCR-Test, der mindestens 28 Tage und maximal 6 Monate alt ist).

 

Vor Ort haben wir folgende Maßnahmen ergriffen:

  1. Bei der Anreise bitte Abstand halten.

  2. Wir haben eine Rezeption eingerichtet. Diese darf ohne Mund-/Nasenschutz betreten werden.

  3. Im Flur- und Treppenbereich besteht Mund- und Nasenschutzpflicht.

  4. Es gibt keine Bücher und Spiele zum Ausleihen

  5. In den Wohnungen wurde folgendes entfernt:

    - Salz-, Zucker- und Pfefferstreuer

    - Kaffeefiltertüten

    - Dekokissen

  6.  Der Zimmersafe ist verschlossen
  7. Die Betten werden zur Anreise nicht bezogen, Bettwäsche steht selbstverständlich zur Verfügung.

  8. Am Abreisetag muss die Wohnung bis 9:00 Uhr frei gegeben werden, da sich durch die zusätzlichen Desinfektionsmaßnahmen der Reinigungsaufwand erhöht hat.

  9. Wir vermieten nur für eine komplette Woche, Kurzaufenthalt ist nicht möglich.

 

Mit diesen Maßnahmen versuchen wir, die Lage unter Kontrolle zu halten. Wir danken für Ihre Mithilfe und wünschen Ihnen trotz der notwendigen Einschränkungen einen schönen Urlaub.

 

Die geforderten Einhaltungen der Regeln sind keine Verhandlungsbasis und stellen auch keinen Stornierungsgrund dar. Sollte ein Gast die Regeln nicht beachten, behalten wir uns vor, die Aufnahme zu verweigern und den entgangenen Umsatz laut unserer Stornierungsrichtlinien zu berechnen.

 

Wer viel Zeit und Lust hat, kann das Rahmenkonzept Beherbergung der bayerischen Staatsregierung hier nachlesen.